Physiokinesitherapie

Physiokinesitherapie

Rehabilitationsbecken
Rehabilitationsbecken

Die Anlage verfügt über eine Abteilung
der Physiokinesitherapie, die für Patienten zur Verfügung steht,
die unter
chronischen oder zur Invalidität führenden Erkrankungen leiden wie:
  • Gelenk- und Rheumakrankheiten
  • Arthrosen
  • Osteoporose
  • neuromotorische Krankheiten
  • posttraumatische Störungen
  • Folgeerscheinungen von orthopädischen Eingriffen
  • Hydrokinesitherapie und Rehabilitation in Thermalwasser 

 

 

 

 

Physiokinesiotherapie

Die Physiotherapie-Abteilung bietet die folgenden Therapien an:

 

  • Diathermie (Tecar-Therapie)
  • T.E.N.S
  • Ultraschall
  • Laser
  • Hilterapia Laser-Therapie
  • Elektrische Ströme:
  • Galvanotherapie
  • Magnettherapie
  • Iontophorese
  • Elektrostimulation mit Impulsen
  • Interferenztherapie
  • Diadynamische Ströme
  • Funktionelle Rehabilitation für
  • einfache und komplexe Erkrankungen
  • Massage
  • Wirbelsäulenstreckung
  • Individuelle propriozeptive Haltungsübungen
  • Gehhilfen- und Gangtraining
  • SPAD Therapie

 

Um die Behandlungen der Physiokinesiotherapie in Anspruch nehmen zu können,

muss der Patient eine UNTERSUCHUNG BEIM PHYSIATER

(nach Anmeldung) in unserer Einrichtung durchführen lassen.

Share by: